Aktuell, Allgemein, Ausstellung, Kinder, Kunst, Malerei, Musik, Workshops

Waav goes Messolonghi 2021

Im Oktober 2021 organisieren das Waav-Kollektiv, die Honigfabrik Hamburg und die Stadt Messolonghi einen internationalen Künstler- und Jugendaustausch mit Ausstellungen, Workshops und Aktionen im öffent-
lichen Raum in Messolonghi. Wir laden dazu die Künstlerkollektive Blauwe Reiger (Almere / NL) und Communitism (Athen / GR) ein.

Wir arbeiten mit lokalen Kultureinrichtungen, Schulen, Künstlern und Einheimischen zusammen. Wir wollen aktuelle Themen des Ortes untersuchen und durch künstlerisches Schaffen hervorheben.

Die Artist Residency mit Workshops wird über zwei Wochen gehen und sich in zwei Bereiche gliedern:

In der ersten Woche veranstalten wir – in Kooperation mit den lokalen Schulen – Workshops für Jugendliche in den Bereichen Musik, Film, Fotografie, Malerei,
Installation und mehr.

In der zweiten Woche sind wir selbst als Kollektiv künstlerisch tätig. Am Freitag, den 15.10.2021 werden im Rahmen einer Vernissage mit Konzerten alle künstlerischen Arbeiten im Rahmen einer großen Ausstellung im “Vaso Katraki” Museum in der nahe gelegenen Ortschaft Aetoliko der Öffentlichkeit gezeigt.
Die Ausstellung wird über vier Wochen gehen.

Das Museum für Gravurkunst »Vaso Katraki« in Aetoliko dient uns während unseres Aufenthaltes als Hauptquartier. In den Ateliers im Erdgeschoss gibt es Raum für Treffpunkte, Workshops, Vorführung von Dokumentarfilmen, Kochen lokaler Rezepte und Diskussionen.

Darüber hinaus organisieren wir in Zusammenarbeit mit dem lokalen soziokulturellen Zentrum »Messolonghi by locals« Aktionen an öffentlichen Orten. Weitere Ausstellungsorte sind das Salzmuseum Messolonghi und verschiedenen Orte in der Stadt.

Das Thema für dieses Jahr lautet (anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der griechischen Revolution):

Rethinking the place. Heroes of today.